Am Sonntag, den 05.11.2017 ging es für die Bambinis des Jahrgangs 2011 zum Herbstturnier nach Merten. Mit 9 Spielern und ganz vielen Eltern machten die Trainer Andreas und Lukas Weirich sich auf den Weg zum Kunstrasenplatz am Rüttersweg in Merten. In der Vorrunde folgten nach einem Unentschieden gegen Erftstadt-Lechenich Siege gegen den SSV Merten, den FC Pesch, den BC Hürth-Stotzheim und Viktoria Köln. So war man mit 13 Punkte...n Gruppensieger der Gruppe 1 und musste im Viertelfinale gegen die Spvg Wesseling-Urfeld antreten.


Das Spiel gegen die 1 Jahr jüngeren Bambinis des Jahrgangs 2012 aus Wesseling wurde klar mit 4:0 gewonnen. Im Halbfinale wartete wieder Erftstadt-Lechenich. Im Gegensatz zur Vorrundenpartie siegte das Team dieses Mal mit tollmn Kombinationsfussball sicher mit 6:1 und alle freuten sich auf das Endspiel.


Im Finale wartete wieder der SSV Merten. Respekt hatte man vor der guten Mannschaft des SSV Merten, weil man vor 2 Wochen im Finale beim Turnier des SV Vorgebirge noch unterlegen war. Doch durch eine sehr gute Mannschaftsleistung, durch zwei sehenswerte Tore von Louis und Nick sowie einer tollen Parade von unserem Torwart Mathias gewannen unsere Jungs das Finale gegen den SSV Merten nach 10 Minuten Spielzeit wie in der Vorrunde mit 2:0. In allen Spielen wurde toller Fußball gezeigt und das Zusammenspiel im Team funktionierte schon sehr gut. Für den verdienten Sieg gab es für jedes Kind eine Medaille und einen Siegerpokal für die Mannschaft.


Insgesamt war das Turnier gut organisiert, die Spiele sehr fair und nach einem Dauerregen am Morgen wurde das Wetter und damit die Stimmung dann bei den Kindern und den Eltern auch besser.
Glückwunsch an unsere Bambinis des Jahrgangs 2011 zu dieser tollen Leistung !